In dieser Woche möchten wir Ihnen einmal zeigen, wie wichtig die Auswahl eines sehr guten Versicherers ist, wenn es darum geht, das wertvollste was Sie haben, abzusichern. Ihre Arbeitskraft. Im Rahmen der Beratung zum Schutz bei Berufsunfähigkeit werden uns wir hin und wieder auch Angebote aus dem Internet vorgelegt. Bei näherem hinschauen, liegen die “Tücken” im Kleingedruckten. In dem folgenden Bild haben wir Ihnen mal einen Marktführer mit einem Direktversicherer gegenübergestellt. Die Ausprägung der farblichen Balken zeigt an, wie gut der Versicherer die einzelnen Punkte in seinem “Kleingedruckten” Kundenfreundlich geregelt hat. Der linke Versicherer liegt in unserem Beispiel, eindeutig vorne. Daher meine Bitte an Sie, lassen Sie sich von einem Experten, vor Vertragsabschluss, beraten. Neben dem „Bedingungswerk“ gibt es noch weitere „Klippen“, die vor Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung berücksichtigt werden müssen. Auf diese Klippen werden wir an dieser Stelle immer mal wieder eingehen.

Bedingungsvergleich - Schutz der Arbeitskraft
Quelle: VersnaviOnline Vergleich Berufsunfähigkeit vom 5.6.2020